Weihnachtszauber in London

Houses of Parliaments in London (© Olavs (Shutterstock.com))
© Olavs (Shutterstock.com)
London Somerset House (© Sung Kuk Kim (Fotolia.com))
© Sung Kuk Kim (Fotolia.com)
Stadtplan von London mit Lupe (© AVN Photo Lab (Shutterstock.com))
© AVN Photo Lab (Shutterstock.com)
London: Tower Bridge bei Nacht (© Fotobi (Fotolia.com))
© Fotobi (Fotolia.com)

Reiseinfos/Reiseverlauf:

Sehen, erleben und genießen Sie London im weihnachtlichen Glanz! Die traumhafte Beleuchtung auf der Oxford Street, die üppige Dekoration in den Schaufenstern und die Leckereien auf den zahlreichen Märkten, werden Sie in Weihnachtsstimmung versetzen. Vielleicht probieren Sie Mince Pies, das traditionelle Weihnachtsgebäck, gefüllt mit Früchten und Nüssen. Entdecken Sie die unzähligen weltberühmten Sehenswürdigkeiten und spüren Sie wahrhaft königliches Flair.


1. Tag: Anreise – Fährüberfahrt

Sie starten am frühen Morgen und reisen durch den Westen Deutschlands in die Niederlande zum Fährhafen Hoek van Holland, wo Ihre Nachtfähre nach Harwich auf Sie wartet.
Übernachtung in 2-Bett-Innenkabine/Frühstück.


2. Tag: London – Höhepunkte einer Traumstadt

Am frühen Morgen erreichen Sie England. Nach dem Frühstück an Bord fahren Sie nach London und entdecken während einer Stadtrundfahrt die weltberühmten Sehenswürdigkeiten. Die Houses of Parliament, Big Ben, die Tower Bridge, Buckingham Palace, Westminster Abbey, Picadilly Circus und nicht zuletzt das Riesenrad an der Themse, der Wolkenkratzer The Shard und die roten Doppeldeckerbusse prägen das kontrastreiche Bild der Weltstadt. Hier findet man Tradition und Moderne auf engstem Raum.
Nach der Stadtrundfahrt haben Sie Freizeit, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. London bietet unendlich viele Möglichkeiten für jeden Geschmack!
2 Übernachtungen/Frühstück in London.


3. Tag: Kronjuwelen im Tower – Borough Market – Freizeit

Am Morgen besuchen Sie den Tower of London. Er kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, und in den Mauern ist nicht nur selbige geschrieben worden, sondern auch so mancher Kopf gerollt. Hier kann man die funkelnden Kronjuwelen sehen und von den Wällen haben Sie einen tollen Ausblick auf die Themse, die Tower Bridge und das moderne London, und vielleicht statten Sie auch den berühmten Raben einen Besuch ab. Man sagt, das Königreich geht unter, wenn die Raben den Tower verlassen.
Sie laufen zum Borough Market, der reichlich Abwechslung für Auge und Gaumen bietet, und nach der Mittagspause geht es am Themseufer entlang bis zur St. Paul’s Cathedral. Hier haben Sie Freizeit und können entscheiden, ob Sie die Kathedrale, die Tate Modern Gallery oder vielleicht den Shakespeare’s Globe besichtigen.


4. Tag: Königliche Weihnachtstimmung Windsor

Gegen Mittag erreichen Sie den hübschen Ort Windsor mit dem gleichnamigen berühmten Schloss. Es wird noch immer von der königlichen Familie bewohnt und gilt somit als größtes bewohntes Schloss sowie als eine der schönsten königlichen Residenzen der Welt. In diesem Jahr fand hier die Trauung von Prinz Harry und Meghan Markle statt. Sie haben Zeit zur Besichtigung von Schloss Windsor (Extrakosten) oder für einen Bummel durch die zahlreichen hübschen Geschäfte der Stadt. Anschließend geht es nach Harwich zur Fähre.
Übernachtung in 2-Bett-Innenkabine/Frühstück


5. Tag: Heimreise

Auf bekannter Strecke treten Sie die Heimreise an. Die Ankunft erfolgt in den Abendstunden.


Programm „Christmas at Kew“:

Von Ende November bis Anfang Januar findet in den Royal Botanic Gardens das spektakuläre Lichterfest „Christmas at Kew“ statt. Hier können Sie nach Einbruch der Dunkelheit entlang eines Pfades durch eine traumhafte Märchenwelt aus Licht und Klang wandeln. Beleuchtete Baumkronen und phantastische Kunstwerke schmücken den Weg. Der krönende Abschluss ist eine von Musik und Wasserspielen begleitete Licht- und Lasershow.
Nähere Informationen zur Buchung finden Sie zeitnah auf unserer Homepage.


Mindestteilnehmer: 30 bei einer Absagefrist bis 4 Wochen vor Reisebeginn.
Änderungen ohne Leistungskürzungen sind vorbehalten!


Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Küche, Bordservice, Klimaanlage, WC
  • Kostenfreie Busplatzreservierung bei Buchung
  • Blue-and-White-Reisebegleitung ab/bis Deutschland
  • Fährüberfahrt mit der Stena Line von Hoek van Holland nach Harwich und zurück
  • 2 Übernachtungen an Bord in 2-Bett-Innenkabinen (Etagenbetten)
  • 2 × Frühstück an Bord der Fähre
  • 2 Übernachtungen im Hotel Ibis London Excel
  • 2 × kontinentales Frühstück im Hotel
  • Stadtrundfahrt in London in deutscher Sprache mit örtlichem Reiseleiter
  • Besuch des Towers inklusive Eintritt
  • Besuch des Borough Market und Spaziergang entlang der Themse
  • Ausflug nach Windsor
  • 1 Blue-and-White-Landkarte vom Reiseland
  • 1 Blue-and-White-Bordbuch für Ihre Reisenotizen

Reisetermine und Preise pro Person:

02.12.–06.12.2018 (5-Tage-Reise)
Doppelzimmer und 2-Bett-Innenkabine (Etagenbetten)495,– €
Zuschlag für Einzelzimmer und Einzel-Innenkabine182,– €
Zuschlag für Einzelzimmer und Einzel-Außenkabine210,– €
Zuschlag für 2-Bett-Außenkabine38,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Zustiege laut Blue-and-White-Katalog: Zum Beispiel
Berlin-Ostbahnhof (Eingang Intercity Hotel)
Dresden (Bahnhof Dresden-Neustadt)
Chemnitz (Busbahnhof Georgstraße)
Leipzig-Flughafen (Bushaltestelle über dem Bahnhof Flughafen Leipzig-Halle)
Hermsdorfer Kreuz (Autobahnraststätte A9)
... alle anzeigen
Zur Buchungsanfrage →

Buchung:

→ Zur Buchungsanfrage

Alle Reisen sind bei der Zurich Insurance plc Niederlassung für Deutschland abgesichert!
Bei Buchung dieser Reise ist nach Erhalt der Reisebestätigung und des Sicherungsscheins eine Anzahlung in Höhe von 20 Prozent des Gesamtreisepreises fällig. Der Restbetrag ist bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn zu begleichen.

 Zurück
nach oben