Jahreswechsel zwischen Schwarzwald und Elsass

Colmar im Elsass (© Boris Stroujko (Shutterstock.com))
© Boris Stroujko (Shutterstock.com)
Harmersbachtal (© Meissen-Tourist)
© Meissen-Tourist
Schwarzwälder Kirschtorte (© Gts (Shutterstock.com))
© Gts (Shutterstock.com)
Gasthof „Nillhof“ in Harmersbachtal (© Meissen-Tourist)
© Meissen-Tourist

Reiseinfos/Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise

Wer die Natur liebt, fühlt sich hier sofort wohl: bodenständig, romantisch, idyllisch. Familie Kuber, die mehrere Hotels im Harmersbachtal betreibt, freut sich auf Ihren Besuch im „bärenstarken“ Hotel „Eckwaldblick“.


2. Tag: Schwarzwald-Panoramafahrt

Einfach zurücklehnen und pure Schwarzwaldromantik genießen: Sie passieren so bekannte Orte wie Glottertal, St. Peter, Titisee, Furtwangen und Triberg.


3. Tag: Fachwerkromantik im Elsass

Uralte Weinorte und romantische Fachwerkbauten prägen die Region bei unseren französischen Nachbarn. In den zauberhaften Städtchen Colmar und Riquewihr verweilen Sie zu einem Stadtspaziergang.


4. Tag: Freiburg und Silvesterfeier

Münster, Universität, Bächle: Bei diesem Ausflug lernen Sie Freiburg, die südlichste Großstadt Deutschlands, kennen.
Zurück im Hotel, bleibt Zeit zum Entspannen, bevor Sie bei einem mehrgängigen Menü, Tanz und Unterhaltung mit der Hauskapelle stimmungsvoll ins neue Jahr feiern ...


5. Tag: Neujahr in Straßburg

Nach einem Langschläferfrühstück „verführen“ wir Sie in die elsässische Hauptstadt zu einem Neujahrsspaziergang. Rund um die beeindruckendste Sehenswürdigkeit, das 142 Meter hohe Münster, werden Sie vom mittelalterlichen Flair verwinkelter Gassen, gewundener Kanäle und malerischer Fachwerkarchitektur begeistert sein.
Nach dem Augenschmaus kommt der Gaumenschmaus. Zurück im Hotel, laden Sie Ihre Gastgeber zu Kaffee und einem leckeren Stück Schwarzwälder Kirschtorte ein.


6. Tag: Heimreise

Nach einem erlebnisreichen Jahreswechsel erreichen Sie am Abend Ihren Zustiegsort.


Hotelbeschreibung:

„Bärenhotel Eckwaldblick“ – Unterhamersbach: Das Hotel liegt zentral im Unterhamersbachtal, nur wenige Gehminuten vom historischen Stadtkern von Zell am Harmersbach entfernt. Die gemütlichen Zimmer sind alle mit Dusche/WC, TV, Föhn und Safe ausgestattet.


Hinweise:

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.


Änderungen ohne Leistungskürzungen sind vorbehalten!


Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Küche, Bordservice, Klimaanlage, WC
  • Reisebegleitung
  • 5 Übernachtungen in Unterhamersbach
  • 5 × Frühstücksbuffet
  • 4 × Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Silvesterfeier inkl. mehrgängigem Menü und Musik
  • 1 Stück Schwarzwälder Kirschtorte und Kaffee
  • Ausflüge vom 2. bis zum 5. Tag laut Reiseverlauf inklusive Reiseleitung

Reisetermine und Preise pro Person:

28.12.2017–02.01.2018 (6-Tage-Reise)
Doppelzimmer655,– €
Zuschlag für Einzelzimmer100,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Zustiege laut Blue-and-White-Katalog: Zum Beispiel
Berlin-Ostbahnhof (Eingang Intercity Hotel)
Dresden (Bahnhof Dresden-Neustadt)
Chemnitz (Busbahnhof Georgstraße)
Leipzig-Flughafen (Bushaltestelle über dem Bahnhof Flughafen Leipzig-Halle)
Hermsdorfer Kreuz (Autobahnraststätte A9)
... alle anzeigen
Zur Buchungsanfrage →

Buchung:

→ Zur Buchungsanfrage

Alle Reisen sind bei der Zurich Insurance plc Niederlassung für Deutschland abgesichert!
Bei Buchung dieser Reise ist nach Erhalt der Reisebestätigung und des Sicherungsscheins eine Anzahlung in Höhe von 20 Prozent des Gesamtreisepreises fällig. Der Restbetrag ist bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn zu begleichen.

 Zurück
nach oben