Weihnachten im Isergebirge

Heufuderbaude im Winter (© Meissen-Tourist)
© Meissen-Tourist
Traditionelle Bigosplatte mit Sauerkraut, Pilzen und Sauce (© Teresa Kasprzycka (Shutterstock.com))
© Teresa Kasprzycka (Shutterstock.com)
Winter im Bergland (© Creative Travel Projects (Shutterstock.com))
© Creative Travel Projects (Shutterstock.com)
Weihnachtsmarkt in Breslau (© Pianoforte Agencja Artystyncza)
© Pianoforte Agencja Artystyncza
Hotel „Era“, Bad Flinsberg (© Meissen-Tourist)
© Meissen-Tourist

Reiseinfos/Reiseverlauf:

Weihnachten im Isergebirge mit einem Ausflug ins wunderschöne Breslau, einer Rundfahrt durch das Riesengebirge und genügend Freizeit für Erholung und individuelle Unternehmungen erwartet Sie während diese Reise über die Feiertage.


1. Tag: Anreise

Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel im Kurort Bad Flinsberg.


2. Tag: Breslau

Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach Breslau. Während einer Stadtführung erkunden Sie Breslau (Wrocław) mit dem Bus und zu Fuß. Die einstige königliche Residenzstadt beeindruckt mit den prachtvoll restaurierten Häuserfassaden am großen Marktplatz und der Dominsel. Natürlich steht auch der Weihnachtsmarkt auf Ihrem Programm.


3. Tag: Bad Flinsberg & Freizeit

Am Vormittag erkunden Sie Ihren Urlaubsort bei einem Stadtspaziergang. Der Nachmittag steht Ihnen für individuelle Unternehmungen zur freien Verfügung und am Abend lädt das Hotel zum Tanzabend ein.


4. Tag: Freizeit oder fakultativer Ausflug Hirschberg

Der Tag steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur Verfügung oder Sie nehmen an einem Ausflug zum Weihnachtsshopping nach Hirschberg (Jelenia Gora) teil (Mehrpreis vor Ort 18,– € pro Person).
Im Hotel erleben Sie einen „polnischen Tag“. Es erwarten Sie zu den Mahlzeiten typisch polnische Spezialitäten, und der Abend klingt stimmungsvoll mit Akkordeonmusik aus.


5. Tag: Freizeit – Weihnachtsfeier

Entdecken Sie am Vormittag die Umgebung auf eigene Faust und gestalten Sie den Vormittag individuell.
Am Nachmittag sind Sie zum Kaffeetrinken und einem kleinen Konzert eingeladen.


6. Tag: Riesengebirge

Nach dem Frühstück beginnt Ihre Rundfahrt durch das Riesengebirge. Sie verweilen im bekannten Kur- und Wintersportort Schreiberhau (Szklarska Poreba) und lernen Krummhübel (Karpacz) kennen.


7. Tag: Freizeit

Nutzen Sie die winterliche Luft und entspannen Sie, starten Sie zu einem Spaziergang durch den Kurort oder fahren Sie mit der Kabinenbahn zum Heufuder.


8. Tag: Heimreise

Sie reisen wieder nach Hause. Ankunft am Nachmittag.


Hotelbeschreibung:

Das moderne Kurhotel „Era“ liegt oberhalb des Ortszentrums, etwa 200 Meter von der Kabinenbahn entfernt. Das modern ausgestattete Hotel verfügt über komfortable Zimmer mit Dusche/WC, Fön, SAT-TV und Minibar sowie Restaurant, Lift, Bademantelservice, Rotlichsauna und Kurbereich.


Hinweise:

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Sonstige Eintrittsgelder und Liftfahrten sind nicht im Reisepreis enthalten.


Änderungen ohne Leistungskürzungen sind vorbehalten!


Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Küche, Bordservice, Klimaanlage, WC
  • Reisebegleitung
  • 7 Übernachtungen in Bad Flinsberg
  • 5 × Frühstücksbuffet
  • 2 × Weihnachtsfrühstück
  • 6 × Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Weihnachtsfeier mit Kaffeetrinken und Abendessen vom gegrillten Schwein
  • Ausflüge am Tag 2 und Tag 6 inkl. Reiseleitung
  • Stadtführung in Bad Flinsberg
  • 1 × Tanzabend
  • Täglich 0,5 l Wasser auf dem Zimmer
  • Saunanutzung

Reisetermine und Preise pro Person:

20.12.–27.12.2017 (8-Tage-Reise)
Doppelzimmer529,– €
Einzelzimmer529,– €
Ausflug Hirschberg, vor Ortca. 18,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Zustiege laut Blue-and-White-Katalog: Zum Beispiel
Berlin-Ostbahnhof (Eingang Intercity Hotel)
Dresden (Bahnhof Dresden-Neustadt)
Chemnitz (Busbahnhof Georgstraße)
Leipzig-Flughafen (Bushaltestelle über dem Bahnhof Flughafen Leipzig-Halle)
Hermsdorfer Kreuz (Autobahnraststätte A9)
... alle anzeigen
Zur Buchungsanfrage →

Buchung:

→ Zur Buchungsanfrage

Alle Reisen sind bei der Zurich Insurance plc Niederlassung für Deutschland abgesichert!
Bei Buchung dieser Reise ist nach Erhalt der Reisebestätigung und des Sicherungsscheins eine Anzahlung in Höhe von 20 Prozent des Gesamtreisepreises fällig. Der Restbetrag ist bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn zu begleichen.

 Zurück
nach oben